Jahresabschluss Run – Silvesterlauf Trier

Den letzten Tag des Jahres, für einen letzten kleinen Wettkampf ausgenutzen. In Flo´s wunderbarer Heimat Trier rannten wir 2015 noch einmal über die Ziellinie!

Bei der 26. Auflage des Trierer Silvesterlaufs durften wir natürlich nicht fehlen. Die 1 km Runde führt direkt durch die wunderschöne Innenstadt Triers, was für Läufer und Zuseher gleichermaßen eine tolle Atmosphäre schafft. Das Wetter war perfekt. Milde 7 Grad und die Abendsonne hat nochmal alles gegeben. Das konnte nur ein toller Abschluss des Jahres werden. Flo ist bereits 2013 am Start gewesen und wollte sich natürlich überbieten ;) viel vorgenommen hatten wir uns aber nicht, einfach schauen was drin ist lautete die Devise! Da solche Kurzstrecken auch so gut wie nie auf unserem Trainingsplan stehen, konnten wir sowieso nicht einschätzen wie es laufen wird.

Bevor das „Volk“ auf die Strecke durfte, boten sich die Profis noch heiße Battles auf dem Kopfsteinpflaster. Um 16:15 Uhr erklangt der Startschuss für die Frauen über die 5 km. Auf jeden Fall vorne einreinen, da man als einigermaßen schnelle Läuferin ab Runde 2 nur noch am überholen ist. Da es keinen wirklichen Plan bzw. Pace gab, was bei dieser Strecke auch eher wenig Sinn macht, hieß es einfach – Vollgas!

Buff – und die ca. 500 Damen starteten ins letzte Rennen der Saison. Vorne ging es gleich bombastisch los. Die kleinen Mädels aus den Juniorenklassen legten direkt den höchsten Gang ein und waren ratz-fatz weg :D keine Chance bei diesen flinken Beinchen dran zu bleiben. Der erste Kilometer verfolg quasi nach 04:02 min (oh mein Gott – ich sterbe) überlief Nine zum ersten mal die Zeitmatte. Das Tempo konnte auf keinen Fall gehalten werden :D und wurde auf eine Durchschnitts – Pace von 04:14 min gedrosselt und bis zum Ende einigermaßen gut durchgehalten. Flo´s Familie feuerte uns mal wieder lautstark an – so konnte man nur alles geben! :) Nach kurzen 21:10 min war das Spektakel erledigt und ein warmer Tee empfing Nine im Ziel. Mit so einer Zeit hat eigentlich keiner gerechnet und die Freude war mega groß :)! Einen dicken Glückskuss für Flo, der im Männerrennen über 8km um 17:00 Uhr startete.

Die Konkurrenz war sichtlich fit, dies zeigte sich schon auf dem ersten Kilometer, ganz nach dem Motto „nichts anbrennen lassen“ rannten die Burschen los. Was noch viel schneller klar wurde, Flo durfte noch früher beginnen Schlangenlinie durch den Läuferurwald zu rennen. 800 Läufer aus allen Laufklassen auf einen Kilometer zu pferchen ist eben nicht so leicht :D

Flo war von Anfang an jedoch vorne dabei und lief immer so auf den Plätzen 5 bis 7. Es war etwas schwer zu zählen bei diesen Massen :D aber unsere Zählerrei ging am Ende gut auf ;) Nach den ersten schnellen 1,5 km fand er in sein Tempo rein und schlängelte sich Runde für Runde durch die Menschenmassen, was sich bei dieser Menge an Läufern oftmals garnicht so leicht darstellt ;) Die letzten beiden Kilometer hieß es dann Zähne zusammenbeißen, aber bei der tollen Stimmung fiel das nicht ganz so schwer. Nach 8 km stand dann eine Zeit von 28:41 min auf der Uhr. Eine Verbesserung von rund 30 Sekunden gegenüber 2013 – Ziel erreicht, damit kann man das Jahr zufrieden abschließen :)

Mit einem fetten Grinsen ging es nach Hause unter die Dusche und ab zur Silvesterparty! In diesem Sinne – Happy New Year :)

Foto 31.12.15, 18 11 58

Advertisements

3 Gedanken zu “Jahresabschluss Run – Silvesterlauf Trier

  1. Din Eiswuerfel Im Schuh schreibt:

    Na das nenne ich doch mal einen Jahresabschluss. Super gemacht. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

    Habe mich auch mal zu einem Silvesterlauf selbst überredet. Irgendwie klappte es nie, aber es hatte wirklich Spaß gemacht. Vielleicht nächstes Jahr dann wieder.

    Wünsche euch ein ganz großartiges neues Jahr, viele schöne Erlebnisse und bei all euren Vorhaben ganz viel Erfolg. Bleibt gesund und habt eine fantastische Saison.

    Gefällt 1 Person

    • tri2gether schreibt:

      Ja es war echt schön =) und riesen Glück mit dem Wetter hatten wir auch! Denke nächstes Jahr werden wir wieder am Start sein :)

      Haben gesehen, dass du auch gelaufen bist. Ganz starke Zeit!!!Glückwunsch =)

      Wünschen dir auch ein tolles neues Jahr mit besten Ergebnissen und keinen Verletzungen ;)
      Beste Grüße an dich nach Berlin :)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.