Nach dem Schwimmen kommt das Radeln – Aufwärmserie Teil 2: Vorbereitung Radfahren

Vor kurzer Zeit haben wir unseren ersten Teil der Aufwärmserie online gestellt. Da wir aber bekanntlich eine Sportart betreiben, die aus mehreren Disziplinen besteht – genau 3 an der Zahl, gibt es nun den 2. Teil zur Vorbereitung für´s Radfahren für euch.
Natürlich wieder mit Video ;)

Wie schon im ersten Teil der Aufwärmserie, damals ging es um´s Schwimmen, besteht unser tägliches Programm aus 3 Phasen:

  1. Übungen mit der Faszienrolle – mit dem Ziel der Muskulatur die Spannung zu nehmen und mögliche Verklebungen zu lösen.
  2. Stretching – dynamische Dehnübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit.
  3. Beweglichkeitsübungen – Aktivierung der spezifischen Muskulatur für das bevorstehende Training in der bestimmten Sportart.

Beim Radfahren werden natürlich ein wenig andere Muskeln beansprucht als beim Schwimmen, trotzdem sind auch ähnliche Übungen dabei wie beim 1. Teil.

Zur Veranschaulichung gibt´s wieder ein kleines Video für euch:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nach dem Schwimmen kommt das Radeln – Aufwärmserie Teil 2: Vorbereitung Radfahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.