Good night, SLEEP tight – Das SLEEP SPRAY von BRAINEFFECT im Test

Schon seit einiger Zeit verwenden wir Produkte von BRAINEFFECT. Das neuste Produkt, das SLEEP MELATONIN SPRAY , die Einschlafhilfe aus der praktischen Sprühdose durften wir nun für euch testen.

Vor ein paar Monaten fing es an, dass wir uns vermehrt mit dem Thema schlafen, einschlafen, Tiefschlafphasen etc. auseinandergesetzt haben. Bei unserem Recherchen sind wir auf die Marke BRAINEFFECT aufmerksam geworden. Schnell bestellten wir uns gleich mehrere Produkte. Zunächst testeten wir das Produkt SLEEP, in Kapselform, den ROCKET COFFEE und zu guter letzt den WACHMACHER AWAKE.

Alle drei Produkte überzeugten uns von Anfang an. Als dann das Produkt SLEEP auch als praktisches Spray rauskam, kam es, dass wir Kontakt mit den lieben Menschen von BRAINEFFECT aufnahmen und sie uns das Produkt netterweise zur Verfügung gestellt haben.

Das produkt

Das SLEEP SPRAY enthält den Wirkstoff Melatonin, ein Schlafhormon, das in einem Teil unseres Zwischenhirns aus Serotonin produziert wird und für den menschlichen Tag-Nacht-Rhytmus zuständig ist bzw. diesen steuert. Ebenfalls kann Melatonin auch über die Nahrung zugeführt werden.

Es gibt verschiedene Ursachen, die eine natürlich Melatoninproduktion im Körper hemmen. Zum Beispiel das künstliche Blaulicht, dem wir heutzutage durch Smartphones, TV-Gerätre oder Laptops non-stop ausgesetzt sind oder zu viel Stress, der sich negativ auf die Produktion von Melatonin auswirkt. So kommt es dazu, dass der Körper nicht genügend Schlafhormone produziert und wir oft stundenlang wach liegen oder nicht mehr Durchschlafen können.
Das Ergebnis: man steht müde auf und kann nur schwer seine optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit abrufen.

Das Produkt von BRAINEFFECT soll uns durch 1 mg Melatonin (die Dosis, die man vor dem Schlafen zu sich nimmt) helfen, wieder gut einzuschlafen und fit in den Tag zu starten.

Der Schlaf

In der nächtlichen Erholung ist unser Körper keinesfalls inaktiv. Während des Schlafs werden wichtige Vorgänge und Mechanismen in Gang gesetzt, die vor allen Dingen der Erholung und Regeneration dienen. Wie dies genau aussieht und wieso ein erholsamer Schlaf für uns als Sportler super wichtig ist, wollen wir kurz erklären.

Die 4 Schlafphasen

Innerhalb einer Nacht durchlaufen wir vier verschiedene Schlafphasen. Diese Phasen wiederholen sich ca. alle 60 – 90 Minuten.

  1. Einschlafphase

Diese Phase ist der Übergang von der Wachheit zum Schlaf. Der Körper beginnt sich zu entspannen, der Blutdruck sinkt, die Atmung verlangsamt sich, die Körpertemperatur verringert sich.

2. Leichte Schlafphase

In dieser Phase verbringt man ca. 50 % der Nacht. Im leichten Schlaf kann es passieren, dass man schnell noch einmal aufwacht, so wie es beispielsweise beim Powernap der Fall ist.

3. Tiefschlafphase

In der dritten Schlafphase sind alle Körperfunktionen nun auf ein Minimum reduziert, um viel Kraft für diverse Regenerationsaufgaben bereitzustellen. Das Herz schlägt sehr langsam, die Atmung ist flach und die Körpertemperatur gering. Die Tiefschlafphase ist besonders wichtig für physische Reperaturprozesse. So werden in dieser Phase besonders viele Wachstumshormone ausgeschüttet, die für die Regeneration der Zellen und des Immunsystems sehr wichtig sind. Im Gehirn werden außerdem neue Strukturen für das Gedächtnis angelegt.

4. REM-Phase („Rapid eye movement“) / Traumphase

In der REM-Phase sind die gleichen Gehirnwellen aktiv, wie bei Lernprozessen im Wachzustand. Wir verarbeiten unterbewusst Gedanken, Gefühle und Ängste. Hier finden auch die meisten Träume statt.

Ein guter Schlaf bedeutet, dass man einen hohen Anteil von REM- und Tiefschlafphasen hat, da dort die eigentliche körperliche Erholung stattfindet.

Sport und Schlaf

Das Erfolgsrezept für maximale Leistungsfähigkeit liegt neben speziellem Training in ausreichendem und erholsamen Schlaf. Nur so kann sich der Körper von den Strapazen des Trainings erholen und wird leistungsfähiger. Für viele Spitzensportler ist neben einem optimierten Trainingsprogramm, der richtigen Ernährung, auch der Schlaf ein wichtiger Baustein für die Erreichung sportlicher Höchstleistungen.

Hier sind 5 Faktoren, wie Schlaf die Leistungsfähigkeit von Sportlern verbessern kann:

  1. Besserer Fokus und höhere Konzentration
  2. Reduzierte Verletzungsgefahr
  3. Optimale Regeneration
  4. Höhere Genauigkeit und Schnelligkeit
  5. Verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit und Ausdauer

Wer sich tiefergehend mit dem Thema „Schlaf“ beschäftigen möchte findet bei BRAINEFFECT einen ausführlichen Schlaf-Guide mit ultimativen Tipps Einschlafen und zur Verbesserung der Schlafqualität.

…nun wieder zurück zu unserem Produkt!

Dosierung

Das SLEEP SPRAY ist super leicht einzunehmen. Schon 8 Sprühstöße, 20 min vor dem zu Bett gehen, so wird es von BRAINEFFECT geraten, reichen, um die Dosis von 1 mg Melatonin zuzuführen.  Der Wirkstoff wird dadurch direkt über die Schleimhäute im Mundraum aufgenommen. Da das Spray keinen Zucker beinhaltet, kann es sogar nach dem Zähneputzen verwendet werden. Ein leichter Minzgeschmack ist erfrischend und angenehm.

Die genauen Inhaltsstoffe seht ihr hier:
Wasser, Süßungsmittel, Sorbit, Glycerin, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Aroma: Zitrone, Minze, Konservierungsstoffe: Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Melatonin

 

Praxistest

Momentan befinden wir uns in unserer Wettkampfphase und ein tiefer und vor allem wohltuender Schlaf ist in dieser Zeit sehr wichtig. Hinzukommt etwas Stress auf der Arbeit.
Seit längerem hat vor allem Nine Probleme mit dem Einschlafen und auch Flo kann immer häufiger nicht Durchschlafen. So sind wir auf BRAINEFFECT aufmerksam geworden.

Seit rund 3 Wochen testen wir nun das SLEEP SPRAY. Zunächst ganz normal zu Hause in einer normalen Arbeits- und Trainingswoche. Wie vom Hersteller beschrieben, haben wir 8 Sprühstöße (man kann mit der Hälfte beginnen)  SLEEP SPRAY 20 min vor dem Einschlafen eingenommen. Es ist super easy, das handliche Flächen einfach neben dem Bett platziert, so kann es auch nicht vergessen ;) zudem schmeckt es wirklich erfrischend nach Zitrone – finden wir! Außerdem hat Flo das Spray auf einer Wandertour mit Hüttenübernachtung getestet. Ein echter Härtetest also, denn auf Berghütten schläft man ja bekanntermaßen nicht so gut ;)

Testergebnis

Das SLEEP SPRAY hat uns ingesamt wirklich beeindruckt. Durch den einfachen Gebrauch gefällt uns das Spray noch besser, als die SLEEP Kapseln. Auch die Wirkung hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Wir sind deutlich schneller eingeschlafen und haben eine verbesserte Schlafqualität wahrgenommen, was zu einer spührbar verbesserten Regeneration beigetragen hat. Vor allem das Durchschlafen funktioniert seit dem Gebrauch des SLEEP SPRAY´s  deutlich besser. Man wacht viel erholter und frischer auf.
Nach dem Test können das SLEEP SPRAY uneingeschränkt weiterempfehlen! Wir wünschen eine gute Nacht ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.